SIGNALBERG GmbH

136 Seiten

flexibler Einband mit Fadenheftung

Format 18 x 24 cm

mit über 40 Abbildungen in Farbe

ISBN: 978-3-9816130-5-6



Ernst Volland ist Fotokünstler, Zeichner, Karikaturist,

Herausgeber, Autor – ein vielseitiger und scharfsinniger Zeitgeist, der seit mehr als 40 Jahren das gesellschaftliche Leben in Deutschland kommentiert.


Seine erstmals als Buch herausgegebenen Kurz-erzählungen verbinden Autobiografisches, Anekdotisches und Geschichtliches und sind ein

Spiegel der deutschen Nachkriegszeit und Gegenwart.


Das inhaltliche Spektrum seiner ›Stories‹ reicht von privaten Erlebnissen, der Leidenschaft für die Kunst, von Resten des 2. Weltkrieges in den Köpfen der Menschen, einem weltberühmten Foto aus dem Jahr 1945 bis hin zu alltäglichen Begebenheiten, die durch Ernst Vollands Blick zu hintergründigen und treffsicheren Geschichten werden.


Dr. Ariane Mhamood

in ihrer Einladung zur 1. Lesung am 29.Oktober 2016




















Porträt Ernst Volland auf dem Buchcover, 2015: Carola Göllner, www.carola-goellner.de



©2016 friedenauer miniaturen

   Mit einem Vorwort von HENNING VENSKE




Für die BESTELLUNG via e-mail direkt an den Verlag

mailto:mail@friedenauer-bruecke.de?subject=Bestelungmailto:mail@friedenauer-bruecke.de?subject=BESTELLUNG%20VOLLAND%20STORIESshapeimage_3_link_0

Ernst Volland im Gespräch bei Deutschlandradio Kultur

vom 9-1-2017