· 

6) Zwischen Görresstraße- und Bachestraße

 

In der Görresstraße, auf dem Gelände des heutigen Roten Kreuzes,

stand die "Villa Berta" des Gemeindeverordneten,

Königl. Kommissionsrat und Ehrenbürger von Friedenau, Heinrich Sachs,

damals hieß die Görresstraße noch Wilhelmstraße.

Die Zeichnung von Walter Trautschold von 1924 zeigt den Blick die Bachestraße

in südlicher Richtung, das damalige Atelier von Valentino Casal ist rechts im Anschnitt zu sehen.
Die alte Fotografie von 1910 zeigt das Atelier in umgekehrter Richtung,

von der damaligen Kaiserallee aus. 

 

Die Fotos und sie Zeichnung stammen aus unserer Sammlung,
die alte Fotografie des Ateliers von Valentino Casal in der Bachestraße mit freundlicher Genehmigung vom Museum Tempelhof-Schöneberg.
Das Luftbild wurden mit "Apple Karten" erstellt....

 

Weitere Spielplätze in Friedenau sind in unserem Blog zu betrachten!

 

 

 Eisenbahnüberführung

(Friedenauer Brücke) 1914 

von Ernst Ludwig Kirchner

im Logo

  

© Gestaltung der Bücher, 

der Verlags-CI und der Homepage:

Evelyn Weissberg

 

Stand: AUGUST 2019