Aus der Buch-Werkstatt II:

 Fotos: ©Evelyn Weissberg / edition Friedenauer Brücke 

 

Das sind einige Foto-Seiten aus dem Buch  

MARKTTAGE IN FRIEDENAU

welches voraussichtlich 2021 erscheinen wird.

 

Alte und neue Geschichten über den Friedenauer Markt, Erinnerungen und Bilder

früherer Bewohner und auch heute hier lebender Schriftsteller und Künstler, 

die Historie des Platzes und seine nahe Umgebung –

das sind einige Themen dieses schönen Kiezbuches. 

Eine Hommage an einen der ältesten Berliner Wochenmärkte und an seine Besucher!

 

Falls Sie noch Fragen oder gerne auch Vorschläge haben, bitte:  
mail (at) friedenauer-bruecke.de 

oder Telefon 030 85 60 37 28


*  Auszug aus: Wikipedia Bildrechte/Aufnahmen mit Personen

Stellt eine Aufnahme eine oder mehrere Personen dar, kann die Veröffentlichung durch Persönlichkeitsrechte der Abgebildeten eingeschränkt werden. Jeder Mensch darf gemäß § 22 KUG in Deutschland grundsätzlich selbst darüber bestimmen, ob überhaupt und in welchem Kontext Bilder von ihm veröffentlicht werden (siehe ausführlich Recht am eigenen Bild). Sofern der Abgebildete keine Erlaubnis für diese Veröffentlichung gewährt hat, ist das Veröffentlichen generell nicht erlaubt.

Ausnahmen: Personen, die sich auf öffentlichen Versammlungen (z. B. Demonstrationen, Festen, Aufzügen) oder zufällig in einer Landschaft aufhalten, dürfen gemäß § 23 KUG in Deutschland ohne deren Zustimmung auf den entsprechenden Fotos zu sehen sein (so genanntes Beiwerk oder Staffage). 

Jedoch darf die betreffende Person nicht der Zweck der Aufnahme sein. Demnach ist es erlaubt, eine Menge von Fußballfans auf einer Tribüne zu zeigen, jedoch nicht, einen einzelnen Fußballfan ohne dessen Einwilligung herauszugreifen und in einem Porträtfoto darzustellen.


Liebe Marktleute und verehrte Besucher,

wir bitten hier um euer Einverständnis*, diese Fotos (siehe weiter unten)
in unserem neuen Buch "Markttage in Friedenau" abdrucken zu dürfen. 

Das Buch wird im Format 17 x 24 cm gedruckt, so daß die einzelnen Fotografien

nicht größer als ca 13 x 8 cm werden.
Die Seiten sind vorerst Entwürfe, es kann sich also durchaus 
noch das ein oder andere Bild leicht verändern,

ich werde diese Web-Site immer wieder aktualisieren!

Ihre Einverständniserklärung (Mustertext** siehe unten) senden Sie bitte in einer Mail an: 

mail(at)friedenauer-bruecke.de 

Herzlichen Dank!

Fotos: ©Evelyn Weissberg / edition Friedenauer Brücke 


**Mustertext zum kopieren:

 

Ich,   [...Name der dargestellen Person...] 

bin mir bewusst, dass

Evelyn Weissberg/edition Friedenauer Brücke  

die Fotos an den Markttagen auf dem Friedenauer Wochenmarkt angefertigt hat

und ich auf diesen Fotos zum Teil auch deutlich erkennbar dargestellt bin.

Mit den Aufnahmen bin ich einverstanden.

Meine Einwilligung gilt auch unbeschränkt für die Veröffentlichung in Digitalform und Printform
durch den Fotografen oder den Verlag.

Meine Einwilligung ist zeitlich sowie örtlich nicht beschränkt und gilt für alle Vertriebs- und Veröffentlichungsformen.

Auf die zukünftige Geltendmachung von Unterlassungsansprüchen gegen die

vorbezeichnete Verwendung meiner Bildnisse verzichte ich bereits an dieser Stelle.

 [...Ort, Datum und Unterschrift...]


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

 Eisenbahnüberführung

(Friedenauer Brücke) 1914 

von Ernst Ludwig Kirchner

im Logo

  

© Gestaltung der Bücher, 

der Verlags-CI und der Homepage:

Evelyn Weissberg

 

Stand: SEPTEMBER 2020